Kritische Sicherheitslücke in Java-Bibliothek «Log4J»

In der Java-Bibliothek «Log4J», einem weit verbreiteten Logging-Paket das innerhalb vieler Anwendungen und Softwareprodukte Verwendung findet, wurde eine Sicherheitslücke gefunden. Diese wurde als kritisch eingestuft und könnte es Angreifern ermöglichen, beliebige Codes auszuführen, indem sie manipulierte Protokollnachrichten sendet. Die Sicherheitslücke wird bereits aktiv von Cyberkriminellen ausgenutzt, um verwundbare Systeme mit Schadsoftware zu infizieren. Das nationale Zentrum für Cybersicherheit (NCSC) empfiehlt, die Sicherheits-Patches so rasch wie möglich einzuspielen. (Quelle www.ncsc.admin.ch)

Betroffene Hersteller, die wir im Sortiment führen und von dieser Lücke betroffen sind, arbeiten mit Hochdruck daran, entsprechende Lösungen bereitzustellen.

Kunden, die betroffene Lösungen im Einsatz haben, werden zeitnah durch unsere Technik kontaktiert. Sollten Sie Fragen dazu haben, erreichen Sie unsere Technik unter Tel. 041 349 29 29.

Secured By miniOrange

JETZT
NEWSLETTER
ABONNIEREN UND
GEWINNEN!